Transrapid Teststrecke wird (noch) bis Ende des Jahres ertüchtigt

Die Firma Transrapid International, welche inzwischen die Transrapid Versuchsanlage im Emsland (TVE) die Betreiberrolle von der Versuchs- und Planungsgesellschaft für Magnetbahnsysteme m.b.H. übernommen hat, läßt diese seit Anfang Juni ertüchtigen. Seitdem finden keine Besucherfahrten mehr statt. Dies wird sich voraussichtlich bis Ende des Jahres hinziehen.

Die Modernisierungsmaßnahmen sollen die TVE auf den technischen Stand der Anwendungsstrecke in Shanghai bringen und zur Systemoptimierung gleiche Test- und Betriebsbedingungen ermöglichen. Sie waren ursprünglich für drei Monate geplant. Auch wenn derzeit keine Besucherfahrten stattfinden, können zumindest Betriebsbesichtigungen mit Betreuung durch qualifiziertem Personal durchgeführt werden.

Anfragen hierzu können direkt an die E-Mail-Adresse TVE@transrapid.de gerichtet werden. In der neu eingerichteten Rubrik zur TVE von Transrapid International befinden sich hierzu weitere Informationen zur Versuchsanlage.


zurück Home Home